Belange der Mechtenbergschule wird Thema in der Sitzung der Bezirksvertretung am 21.04.2015

Kommunalpolitik

Demonstration der Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Mechtenbergschule am 14.April 2015

In der Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen Süd am 21.04.2015 werden auch verschiedene Belange der Mechtenbergschule auf der Tagesordnung stehen. Auf Antrag der SPD-Bezirksfraktion wird die Verwaltung gebeten, zu verschiedenen Themenbereichen Stellung nehmen. Behandelt wird dieser Tagesordnungspunkt unter der Drucksachen-Nr. 14-20/1319.

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Gelsenkirchen Süd hat die von der Schulleitung und der Elternpflegschaft problematisierten Belange zum Thema gemacht und um Sachstandsmitteilung zu folgenden Punkten gebeten:

  1. außenliegender Sonnenschutz am Schulgebäude
  2. Sonnenschutzmaßnahmen auf dem Schulhof
  3. Spielgeräte im Schulhofbereich
  4. Verkehrssituation an der Zufahrt zur Schule im Bereich Danziger Straße
  5. Ampelkreuzung Mechtenberstraße/Chaudronstraße/Am Dahlbusch

Die Rotthauser SPD-Bezirksverordneten Ramona Fath und Ingrid Ruberg und der örtliche Stadtverordnete Ernst Majewski sowie Bezirksbürgermeister Thomas Fath haben sich in Gesprächen mit der Schulleitung und der Elternpflegschaft im Vorfeld der Sitzung vor Ort über die derzeitige Situation informiert. Die SPD-Fraktion hat die Gespräche zum Anlass genommen, die offenen Fragen zum Thema Mechtenbergschule in der Sitzung am 21.04.2015 anzusprechen und die Verwaltung um Auskunft zu bitten.

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 616134 -