Krumme Birke ist standsicher

Kommunalpolitik


die krumme Birke in der Steinfuthstraße

Die schräg stehende Birke vor dem Haus Nr. 14 in der Steinfurthstraße ist standsicher. Die Bezirksverordnete Ingrid Ruberg hat recherchiert und diese Auskunft von Gelsendienste erhalten.

"Von dem schräg wachsenden Baum geht keine Gefahr aus" so Ingrid Ruberg nach dem Gespräch mit Gelsendienste. Besorgte Rotthauser Bürgerinnen und Bürger hatten die Bezirksverordneten Ingrid Ruberg und Ramona Fath über diesen Baum informiert und eine Gefährdung vermutet. Der Baum ist allerdings standfest und hat als Ausgleich zu seinem schrägen Wachstum vermehrt Wurzeln gebildet, wie von Gelsendienste zu erfahren war. Er kann also nicht umfallen. Ob er aber auch einem Sturmereignis wie ELA standhält....?

 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 751612 -

SPD Rotthausen angeklickt

Besucher:751613
Heute:13
Online:2
  • Wir freuen uns über die große Zahl der Besucher unserer Webseite
  • Heute durften wir auch wieder einige Gäste bei uns begrüßen
  • Zurzeit online?