Rotthauser Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 Kommunalpolitik SPD Rotthausen benennt Kandidaten für die Kommunalwahl 2020

Ernst Majewski für den Wahlkreis 532 (Rotthausen Ost) und Martina Rudowitz, Wahlkreis 533 (Rotthausen West) sind die Bewerber der SPD Rotthausen für einen Sitz im Rat der Stadt Gelsenkirchen.

Für die Bezirksvertretung Gelsenkirchen Süd wurden Thomas Fath, Ramona Fath, Ingrid Ruberg und Hasan Yilmaz aufgestellt.

Im Bild v.l.n.r.: Hasan Yilmaz, Andrea Littek, Martina Rudowitz, Ernst Majewski, Edelgard Sochaczewski, Ingrid Ruberg, Ramona Fath, Thomas Fath. Es fehlt: Herbert Leipelt.

Veröffentlicht am 16.01.2020

 

MDL Sebastian Watermeier, Andreas Löbbert,, Johann Schlüter, T. Fath, Rita Stimper, E. Majewski, M.Rudowitz (v.l.n.r.) Ortsverein Jubilarehrung 2019

Auch im Jahr 2019 ehrte die SPD Rotthausen wieder ihre langjährigen Mitglieder. Die Genossen Johann Schlüter (40 Jahre Parteizugehörigkeit), Andreas Löbbert (25 Jahre) und Genossin Rita Stimper (10 Jahre) konnten persönlich an der Jahresabschlussfeier teilnehmen und erhielten ihre Urkunden.

Veröffentlicht am 08.01.2020

 

Fuß- und Radweg zwischen Auf der Reihe und Hördeweg Bezirksvertretung Fuß- und Radwegbeleuchtung für den Verbindungsweg Auf der Reihe/Hördeweg

Es ist soweit. Lang hat's gedauert, nun ist es amtlich. Der neben dem Sportplatz Auf der Reihe verlaufende Verbindungsweg zwischen Hördeweg und Auf der Reihe, wird ausgeleuchtet. Die Maßnahme wird 55.000 Euro kosten. 

Veröffentlicht am 23.08.2019

 

v.l.n.r.: Bürgermeisterin Martina Rudowitz, OV-Vorsitzender Ernst Majewski, Udo Littek, Bezirksbürgermeister Th. Fath Kommunalpolitik Falschparken, Rasereien und Verkehrsrowdytum in Rotthausen

Anwohnerinnen und Anwohner der Schonnebecker Straße, Schemann- und Hilgenboomstraße beschweren sich zunehmend über rücksichtslose Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer. Die SPD Rotthausen hat sich um die Probleme gekümmert und einen Ortstermin mit dem Referat Öffentliche Sicherheit und Ordnung organisiert.

Veröffentlicht am 19.03.2019

 

Kommunalpolitik Kinderspielplatz Schemannstraße wird aufgewertet

In der Sitzung der Bezirksvertretung Gelsenkirchen Süd vom 15.Januar 2019 wurde die Aufwertung des Kinderspielplatzes an der Schemannstraße beschlossen. Einen Doppelschaukel, ein Federwippgerät und eine Rutsche mit Kletterhaus kommen zu den bisherigen Geräten dazu oder ersetzen alte und defekte oder marode Spielgeräte. Einzelheiten sind in der Beschlussvorlage zu finden.

Veröffentlicht am 19.03.2019

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 741969 -